Praxis Dr. Brey

Psychotherapie

Coaching

Mediation

Supervision

Selbsterfahrung

Mag. Dr. Carina Brey

MEDIATION WIEN
WAS IST MEDIATION?

eine besondere Form des Konfliktmanagements
eine Friedensstiftung im Bereich Familie, Schule, Beruf, Wirtschaft, Schuldner/Gläubiger, Mietrecht, Nachbarschaft, Umwelt etc.
ein Wertefinden auch in Konfliktsituationen
eine Lösungsfindung, die für beide Parteien akzeptabel ist
eine Unterstützung im Prozess der Entscheidungsfindung

Bei Vorliegen einer Konfliktsituation oder eines rechtlichen Regelungsbedarfes z.B. in Folge einer Ehescheidung, Regelung der Betreuungssituation von Kindern, Übergabe von Gewerbe -oder landwirtschaftlichen Betrieben, etc. unterstützt Sie die Mediatorin im Rahmen von strukturierten Gesprächen, ihre eigene, für Sie passende Lösung zu finden.

Dabei mögen sämtliche Interessen so gut wie möglich berücksichtigt werden. Der gesamte Mediationsverlauf beruht auf der Basis von Freiwilligkeit.

Ziel der Mediation ist der positive Abschluss einer rechtswirksamen Vereinbarung, sofern es zu Ihrem Anliegen passt (z.B. Vereinbarung über einvernehmliche Ehescheidungen, Obsorge der Kinder, Übergabevereinbarung, etc.).

WANN HILFT MEDIATION?

wenn Sie einen Konflikt zu lösen haben
wenn Sie auch Ihre eigenen Interessen wahren möchten
wenn Sie bereit sind, sich auch die Interessen der anderen Seite anzuhören
wenn Sie wollen, dass Sie einander nach dem Streit auch noch ins Gesicht sehen können
wenn Sie selbst entscheiden möchten, wie für Sie eine faire Lösung aussieht
wenn Sie im Prozess der Entscheidungsfindung Unterstützung und Information wünschen

Die Mediatorin verhält sich beiden Parteien gegenüber neutral und ist stets zur Verschwiegenheit über Inhalte der Mediation verpflichtet.

Mit Hilfe der Mediatorin (neutrale, unparteiische Vermittlerin) werden gegenseitige Standpunkte ausgetauscht, Konflikte offengelegt und mit dem Ziel strukturiert, im gemeinsamen Gespräch eine faire Lösung des Konflikts auszuarbeiten.