Praxis Dr. Brey

Psychotherapie

Coaching

Mediation

Supervision

Selbsterfahrung

Mag. Dr. Carina Brey

COACHING WIEN
WAS IST COACHING?

Coaching ist eine Beratungsfunktion. Der Coach ist - analog dem Spitzensport - Partner für fachliche und emotionale Probleme. Mit Coaching ist eine professionelle Begleitung von Personen (Führungskräfte, Kundenbetreuer) gemeint, die in ihrer beruflichen Tätigkeit persönlich involviert sind. Coaching kann im Einzel- und im Gruppensetting stattfinden. Das eigene berufliche Handeln wird reflektiert und weiterentwickelt. Die Arbeitssituation kann differenzierter betrachtet und das Handlungsrepertoire erweitert werden.

WANN HILFT COACHING?

Entscheidungsunsicherheiten
Berufliche Umorientierung und Bewerbungstraining
Schwierigkeiten mit anderen Personen in bestimmten Situationen
Einen besseren "Draht" zu Kunden und Kollegen bekommen
Konstruktive Gespräche führen
Noch keine Erfahrung mit der Führung von Mitarbeitern
Stressmanagement und Stressabbau
Lampenfieber durch positive innere Zustände ersetzen
Neue Situation im Job und das erfolgreiche Umgehen damit
Keine Gesprächspartner im Betrieb für komplizierte Unternehmenssituationen
Überlegen von ausgewählten Alternativen und Vorgehensweisen im Betrieb

WIE VERLÄUFT COACHING?

Zu Beginn bei starken Veränderungsphasen sind wöchentliche Treffen zu empfehlen. Danach je nach Bedarf.
Ziel des Coaching ist, den Klienten schnell in die Selbständigkeit zu entlassen.
Das Coaching-Gespräch sollte in angenehmer, ruhiger und geschützter Atmosphäre stattfinden.
Beim Coaching gibt es keine typische Gesprächsstruktur. Am Anfang sollte geklärt werden, was genau das Anliegen des Klienten ist. Darauf aufbauend entwickelt sich jedes Coaching individuell.
Beim Coaching geht es darum dem Klienten zu helfen vor allem seine beruflichen Probleme zu sortieren, Lösungen zu finden und Zugang zu den eigenen Ressourcen zu finden sowie diese zu nutzen.